Produkte von Crown

Crown

1947 gründete Clarence C. Moore aus Elkhart, Indiana die International Radio and Electronics Corporation (IREC), die im Laufe der Jahre besser bekannt wurde als Crown Audio Inc. Moore begann mit dem Bau von Tonbandgeräten mit offener Spule aus einem Huhn coop, aber heute ist Crown Audio ein Branchenführer im Bereich verstärkter Sound. Crown stellt Verstärker für Kinosäle, Installationsorte, Touring-Rigs, tragbare PA und kommerzielles Audio her. Mit über 67 Jahren Fokus auf Innovation und Bereitstellung der besten Benutzererfahrung legt Crown Audio die Messlatte in der Audioverstärkung kontinuierlich höher.

 

Clarence C. Moore, ein langjähriger Radioenthusiast, verbrachte Anfang der 40er Jahre in Quito, Ecuador, und arbeitete für HCJB, eine gemeinnützige christliche Rundfunk- und Ingenieurgruppe. Nach seiner Rückkehr in die Vereinigten Staaten verspürte er den Wunsch, christliche Sender wie HCJB mit hochwertigen elektronischen Produkten zu beliefern. Daraufhin gründete Moore 1947 die International Radio and Electronics Corporation (IREC) und baute einen ehemaligen Hühnerstall zur ersten Produktionsstätte des aufstrebenden Herstellers um. Der frühe Ruf des Unternehmens basierte auf einer Familie robuster und kompakter Tonbandgeräte mit offener Spule, die für den zuverlässigen Betrieb bei Missionaren in abgelegenen, oft primitiven Regionen der Welt entwickelt wurden. Nachdem er in den ersten Jahren mehrere bestehende Modelle (Magnecord, Recordio, Pentron und Crestwood) modifiziert und vertrieben hatte, erhielt Moore 1949 ein Patent für eine bahnbrechende Erfindung: das weltweit erste Tonbandgerät mit eingebautem Leistungsverstärker (15 Watt) . Diese Erfindung war in den nächsten 15 Jahren richtungsweisend für mehrere weitere. 1964 erfand das Unternehmen seinen ersten Festkörperverstärker namens SA 20-20. Von da an verlagerte sich der Fokus von Tonbandgeräten auf Verstärker und das Geschäft wuchs schnell. Leider brach bei all dem Wachstum und der Entwicklung am Thanksgiving Day 1971 ein Feuer aus und zerstörte über 60 % der Anlage und der Rest der Anlage wurde schwer beschädigt. Dabei wurde unversichertes Inventar im Wert von 1 Million US-Dollar zerstört. Doch Mr. Moore ließ sich von dieser Katastrophe jetzt nicht aufhalten. Die Produktion wurde innerhalb von 6 Wochen mit der neuesten ihrer Erfindungen, dem D-60-Verstärker, wieder aufgenommen. Schließlich schlug Moores Frau und Mitbegründerin Ruby (verstorben 2002) vor, dass eine Namensänderung angebracht sei. Da IREC zu diesem Zeitpunkt Vakuumröhren-Tonbandgeräte der Marken „Royal“ und „Imperial“ produziert hatte, war das Emblem auf diesen Produkten zusätzlich zu der Tatsache, dass das Emblem auf diesen Produkten eine schicke Krone war, der Meinung, dass das Unternehmen einfach Crown heißen sollte. 1975 stimmten die Aktionäre dafür, den Namen des Unternehmens in Crown International, Inc. Krone heute Crown wurde im März 2000 von Harman International übernommen und hat sich kontinuierlich weiterentwickelt und zahlreiche innovative Designs produziert, wie z . Die Verwendung von nur einem winzigen Chip zum Ersetzen von über 500 Teilen macht die Verstärker der DCi-Serie zu den zuverlässigsten und innovativsten Verstärkern auf dem heutigen Markt. Diese und weitere Produkte verkörpern die Zuverlässigkeit und Innovationskraft, die den Hersteller seit langem auszeichnen. Crown erfreut seine Kunden auch heute noch mit Produkten, die sowohl die Spezifikationen als auch die Erwartungen übertreffen, selbst bei den anspruchsvollsten Touren und Installationen. Crown International Senior VP of R&D Gerald Stanley, der ursprünglich 1964 als Techniker für Tonbandgeräte und Konstrukteur von Verstärkern in das Unternehmen eintrat, kommentiert den Erfolg von Crown im Laufe der Jahre. „In einer Zeit von Kochbuchdesigns und fehlerhafter Software scheinen die grundlegendsten Lektionen der Geschichte vergessen worden zu sein“, sagt er. „Crowns Rezept ist einfach: Entwerfen, bauen und warten Sie jedes Produkt, als wären Sie der Kunde. Dieser Ansatz treibt nicht nur das Produkt zu Spitzenleistungen, sondern auch die Menschen dazu, das Beste zu geben, was sie sein können.“

Filter schließen
 
  •  
  •  
  •  
 
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
TIPP!
Crown XLS 1002 Digitaler PA-Verstärker mit 2x 350 Watt an 4 Ohm
Crown XLS 1002 Digitaler PA-Verstärker mit 2x...
Crown XLS 1002 Digitaler PA-Verstärker, 2x 350 Watt Hohe Energieeffizienz spart Strom. Der enorme Headroom sorgt für einen unverzerrten und neutralen Klang. Ein Limiter in jedem Kanal schützt die Verstärker und Lautsprecher vor...
Inhalt 1 Stück
ab 315,00 € * 507,00 € *
Zuletzt angesehen